Letztes Feedback

Meta





 

Vorwort

Ich bin 16. Allein schon aus diesem Grund habe ich Angst, während ich hier sitze und schreibe. Denn wer glaubt mir schon, einem sechzehnjährigen, der gerne Computerspiele spielt, mittelmäßige Noten auf dem Gymnasium hat und unsportlich ist? Vor allem, weil das, was ich sagen werde sehr radikal klingen wird, und viele werden mich als Nazi abstempeln, aber das ist mir egal. Denn ich kann mich nicht mehr zurückhalten. Ich weiß zu viel und sag zu wenig. Deshalb geht es mir auch schlecht, weil mich die Tatsache, dass man die Wirklichkeit vertuscht, innerlich zerfrisst. Es wird sehr viel, zu viel sein, was ich hier sagen werde. Deshalb sollten alle Ungeduldigen hier aufhören zu lesen. Denn das, was wirklich geschah, ist schrecklich, vor allem für uns Deutsche. Aber wir haben es vergessen. Also werde ich die Erinnerungen wieder wecken. Selbst wenn mich dadurch unbeliebt mache!

21.1.14 22:58

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen